Gottesdienst mit Bischof Sommer

Am 3. Juni 2012 fand in der neuapostolischen Kirche in Wunstorf ein besonderer Gottesdienst statt, den Bischof Winfried Sommer in Begleitung von Bischof Dirk Hiddessen hielt. Der Vorsteher der Gemeinde Wunstorf, Hirte Michael Kornowski, und seine Frau Viola erhielten den Segen zu ihrer silbernen Hochzeit.

Es hatte sich eine große Festgemeinde aus diesem Anlass in Wunstorf versammelt.

Bischof Sommer, der als Evangelist vor 25 Jahren den Gottesdienst zur Trauung der Geschwister Kornowski in Seelze gehalten hatte, stellte den Festgottesdienst unter das Bibelwort Psalm 34, aus 6:

„Die auf ihn sehen, werden strahlen vor Freude.“

Ein besonderes Gepräge erhielt der Gottesdienst durch die Musikvorträge des Chores sowie durch besondere Orgel- und Klaviermusik.

Nach dem Verlesen des Bibelwortes trug der Chor die Motette für zwei Chöre „Nun danket alle Gott“ von Johann Pachelbel vor. Da es sich bei dieser Motette um ein anspruchsvolles achtstimmiges Werk handelt, wurde der Gemeindechor durch zwei Sängerinnen des befreundeten Chores der evangelischen St. Thomas Gemeinde aus Wunstorf-Großenheidorn unterstützt.

J.S. / Fotos: H.L.